So wenig Zeit so viele Projekte

Und was ist euer aktuelles Gefrickel?

Momentan stricke ich den zweiten Ärmel vom #teststrick für @knit.ding.
Gestern konnte ich beim nächtlichen #stricken das Körperbündchen abketten und ich bin so froh, dass ich es endlich geschafft habe.
Ich wusste gar nicht, dass es so lange dauern kann, ein Körperbündchen zu stricken.
Aber jetzt bin ich am zweiten Ärmel angekommen während ich fleißig die neue Folge vom @frickelcast höre.
Definitiv werde ich das Gedankending nochmal stricken, aber in einer anderen Farbe und als Kleid. Denn aufgrund der ganzen Feiertage habe ich mich dazu entschieden einen Pullover zu stricken. Ok, ich werde es als Kleid und als Pullover nochmal stricken.
Nächste Woche Montag, wenn ich dann auch den Rest geschafft habe, werde ich mehr zu dem Testrick erzählen.

teststrick

Zur Zeit läuft auch der #machdasufofertigfal von den Fricklern, aber durch den Teststrick und das Leben was mehr oder weniger nebenbei läuft, vernachlässige ich meine #ufos also meine #unfertigenobjekte.
Ich bin aber sehr optimistisch, dass ich bis zum 31.01. noch recht weit komme, oder zumindest zwei fertig habe.

Die zwei Mützen, der Schal und Tuch haben noch ein wenig Zeit, aber die drei Paar #socken will ich dann schon bis Mitte Februar fertig haben. Also drückt mir die Daumen.

Socken Jana.jpg

Aktuell habe ich auf den Nadeln:
– Socken türkis
– Socken lila/rosa
– Socken in Einhornfarben
– Teststrick Gedankending
– Tuch Pulmonaria von Jelena Trutneva
– Mütze für mich
– Mütze für Herrn kleinaberstrick
– Schal in dunkelblau

Und die Ideen, was ich noch stricken könnte häufen sich!
Stricken macht wirklich süchtig!
Aber zum Glück haben viele Sachen noch Zeit, so dass ich daran immer wieder nebenbei stricken kann.

Da ich auch gerne #lese, lese ich wenn ich mal keine Lust auf stricken habe ich die Darren Shan Reihe wieder heraus gekramt, da ich die Tage den Film Mitternachtszirkus zuletzt wieder gesehen habe.
Als Jugendliche habe ich die Bücher verschlungen und finde sie immer noch besser als Twilight.
Obwohl ich ein mega Sebastian Fitzek Fan bin, habe ich hier zwei angefangene Bücher liegen, aber irgendwie brauche ich dafür anderes Wetter.
Die lese ich nämlich am liebsten auf der Terrasse.

Liebe Grüße

Kathi von kleinaberstrick

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s